Home » Marken » Trauring Informationen » Einen Diamanten im Trauring?

Einen Diamanten im Trauring?

A 3d render of a diamond isolated on a white background.Seit Jahrhunderten verzaubern Diamanten die Menschen mit ihrer Brillanz und faszinierenden Schönheit. Für die alten Griechen waren Diamanten Tränen der Götter. Sie glaubten, Diamanten seien Splitter gefallener Sterne. Auch heute übt der Diamant als „König der Edelsteine“ eine tiefe Faszination auf den Menschen aus. Er gilt als eines der schönsten und wertvollsten Geschenke der Natur. Der Diamant ist nicht nur faszinierend schön, sondern auch das härteste natürliche Mineral der Welt.

Deswegen ist der Diamant auch das Symbol für ewige Liebe und Treue zwischen den Menschen. Selbstverständlich liegt die Schönheit eines Diamanten immer im Auge des Betrachters.

Für den Kauf eines Diamanten, hier speziell für einen Trauring, gibt es einige objektive Kriterien, mit deren Hilfe man die Qualität und den Wert des Steines bewerten kann. Ausschlaggebend dabei sind die so genannten 4c:

Cut – der Schliff

Colour – die Farbe

Clarity – die Reinheit

Carat – das Gewicht ( = Größe des Steines, 1 Carat = 0,200 Gramm)

Weitere Informationen zu Diamanten finden Sie hier.

Wird ein Trauring mit einem oder mehreren Diamanten veredelt, sprechen wir von einem Twinset-Trauringpaar. Neben einer evtl. höherwertig gewählten Legierung werten ein oder auch mehrere Diamanten den Trauring nicht nur in seiner optischen Wirkung auf.

   
Varianten in der Oberflächengestaltung Ringprofile