Michel Herbelin

Michel Herbelin gründet 1947 im französischen Charquemont, in direkter Nachbarschaft des schweizerischen Uhrenlandes, unter eigenem Namen eine Uhrenmarke. 1972 übergibt er die Führung des Unternehmens an seinen Sohn Jean-Claude.

Die Uhren der Marke nehmen durch ein gelungenes, elegantes Design für sich ein. Die überwiegende Mehrzahl wird von Quarzwerken gesteuert, was nicht gerade zum Image von Wertigkeit beiträgt. Hin und wieder erscheinen auch einzelne Modelle mit mechanischen Werken.

Weitere Uhren-Modelle von Michel Herbelin finden Sie auf der Webseite: www.michel-herbelin.com

Hat Ihnen die Seite gefallen?

Bewertung abgeben: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...